Bregenzer Festspiele
Bregenzer FestspieleDie Bregenzer Festspiele finden jährlich im Juli und August in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz in Österreich statt.
Hauptanziehungspunkt dieses Kulturfestivals ist die weltweit größte Seebühne insbesondere das Spiel auf dem See. Das Festival ist bekannt für überdimensionale Bühnenbilder, die Schönheit der natürlichen Kulisse am Bodensee, technische Finessen und die einzigartige Akustik, mit der Technik des Bregenzer Richtungshörens.
Intendantin der Bregenzer Festspiele ist seit Januar 2015 Elisabeth Sobotka. das Orchester des Hauses sind die Wiener Symphoniker.
Bei schlechtem Wetter finden die Aufführungen im Festspielhaus statt, hier sind aber nur die Tickets des ersten Kategorie gültig. Für kleine Produktionen steht die Werkstattbühne zur Verfügung, 2016 wird die Staatsoperette von Ott M. Zykan gespielt. Die Oper im Festspielhaus führt Hamlet von Franco Facccio auf. Spannend sind auch die Einführungen in die Stücke und die Führungen hinten dee Kulissen der Festspielgebäude
2016 wird auf der Seebühne wie im Vorjahr Turandot aufgeführt, Giacomo Puccinis letzte Oper, natürlich mit dem berühmtem Nessun Dorma. Tickets mit und ohne Hotel finden Sie hier bei Ticketpool
Alphabetische Liste Chronologische Liste
Carmen
Suche
Ticket Highlights: